Das NEXUS-Haus in Duisburg

Das NEXUS-Haus in Duisburg

Ein Wohngebäude mit Strahlkraft

Mitten in der Duisburger Innenstadt zwischen Rathaus, Innenstadt und Innenhafen entsteht ein neues Stadtquartier, das vorwiegend dem Wohnen dient. Das NEXUS-Wohngebäude vermittelt ästhetisch zwischen dem historisch detailgenauen wiederaufgebauten Baukörper des Mercatorhauses und der benachbarten Wohnbebauung.

Das NEXUS verfügt über drei Geschosse und enthält 22 Wohneinheiten. Auf dem Dach befindet sich ein Dachgarten. Im Untergeschoss ist eine über das Nachbargebäude angeschlossene Tiefgarage mit 28 PKW-Stellplätzen, Fahrradkeller sowie Technik- und Abstellräumen vorgesehen. Kernzielgruppe für das NEXUS-Gebäude sind „Young Urban Professionals“ im Alter von 25 bis 40 Jahren – andere Altersgruppen jedoch selbstverständlich willkommen. Einige Wohnungen sind für junge Familien geeignet. Alle Bewohner suchen den Kontakt zu Gleichgesinnten und leben die Idee des „Dorf in der Stadt“. Eine große Dachterrasse im zweiten Obergeschoss für die gesamte Mietergemeinschaft lädt zum Betrachten der Sonnenuntergänge über Rathaus und Hafen ein.

  • Objekttyp: Mehrfamilienhaus zur Vermietung
  • Wohnfläche: 1.387 qm in 22 Wohneinheiten und 28 Tiefgaragenplätze
  • Fertigstellung: Sommer 2023

 

Dieses Objekt ist VERKAUFT!

 

Fakten

GEBÄUDE-DETAILS

Produktpartner Blankbau
Produkt Mehrfamilienhaus
Anzahl 22 Wohneinheiten
Wohnungsgrößen 42 qm bis 106 qm
Baujahr 2023

Grundrisse

IHR ANSPRECHPARTNER

Heiner Hoffstedde

Fon: 0203 / 3177 3277
Mobil: 0172 / 8744294

heiner.hoffstedde(at)maletz-hoffstedde.de