Dunckerstraße 8a, Berlin

Dunckerstraße 8a, Berlin

Auf dem Höhepunkt des Jugendstils – um 1900 – wurde das Gebäudeensemble Dunckerstraße 8, 8a/Raumerstraße 15 erbaut. Das Eckhaus am Helmholtzplatz liegt in einer ruhigen Seitenstraße.

Im Zuge der Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen entstanden in der Dunckerstraße 8, 8a 39 Wohneinheiten, fünf neue Dachgeschosswohnungen, eine Gewerbeeinheit und ein Remisengebäude. Die vielen hübschen Balkone und Terrassen sorgen für einen hellen Hof. Alle drei Treppenhäuser haben Aufzüge erhalten. Die historischen Schmuckelemente wurden aufwendig restauriert.

IHR ANSPRECHPARTNER

Ralf Maletz

Fon: 0208 / 58851 0
Mobil: 0171 / 9957167

ralf.maletz(at)maletz-hoffstedde.de